Sonntag, 21. April 2013

Kurztripp nach Dinkelsbühl

Diesmal war ich wohl nicht brav:keineAhnung:, denn am Wochenende in Dinkelsbühl ließ sich die Sonne nicht blicken. Naja, man wird ja so langsam bescheiden. Bei uns war am Samstag morgen mal wieder alles weiß - also haben wir uns gefreut, dass in Dinkelsbühl wenigstens kein Schnee lag.

In Dinkelsbühl treffen wir uns alle paar Jahre mit Freunden aus Göppingen und Herzogenaurach aus einem Griechenland Urlaub im Jahr 1998 - schön zu sehen, wie wir gemeinsam älter und die Schar der Kinder und Enkel immer grösser wird.  

             

 

 

 

 

 

 

   

 

 



Hier mehr zur
Stadtgeschichte Dinkelsbühl

Und jetzt  und die Sonne auf Elba suchen...

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos und auch ohne Sonne sehr farbenfroh.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder aus Dinkesbühl. Schöne alte Häuser. L.G. Ludger

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Frieda!
    Tolle, Altstadt Fotos mit Fachwerkhäusern, schaue ich mir unheimlich gerne an.
    Besonders die Aufnahmen am Bach gefallen mir besonders gut! Ganz in der Nähe wo ich wohne, haben wir auch eine wunderschön gelegene historische Altstadt mit alten Fachwerkhäusern Hannoversch Münden (Hann -Münden).
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Birgit,
      ich freu mich, von Dir zu lesen. Oh ja, alte Häuser und Burgen (keine Schlösser) und Wasser mag ich sehr gerne. Von Hannoversch Münden habe ich schon Bilder gesehen, leider etwas weit von uns aus. Sobald ich Zeit finde, lade ich mal Bilder von Elba hoch - die Bergdörfer mit ihren malerischen Gassen sind einfach zu Verlieben.
      Lieben Gruß von Frieda

      Löschen
  5. Hallo Frieda,
    kann ich Deine Bilder für eine Galerie auf meine HP benutzen?
    Wie diese Galerie auf meiner HP:
    http://fresh-seed.de/galerie/heimat/
    http://fresh-seed.de/galerie/athos/

    Meine Hompage ist nicht Werbefinanziert oder dergleichen.
    Ich kenne Dich von der Webseite "der alte Schwurbler sagt",
    ich bin der Garlic.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Garlic, freut mich, dass die Bilder Dir gefallen. Natürlich kannst Du die Bilder für Deine Galerie verwenden. Ich war auch schon in Deinen Galerien spazieren und dabei vom Athos geträumt. Ich habe mich übrigens gefragt, ob Du wohl mit Visum auf der Insel warst? Ich bin bisher nur mit dem Schiff am Athos entlang gefahren.
    Lieben Gruß zu Dir von Frieda

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frieda,

    Kurztripp nach Dinkelsbuehl ist nun im Netz und
    unter folgender URL erreichbar:
    http://fresh-seed.de/galerie/dinkelsbuehl/

    Ganz unten habe ich "Bilder von Frieda" eingefügt, schau einfach mal.

    Auf Mount Athos war ich nicht, sondern mein Freund war dort. Er ist Grieche und braucht demzufolge kein Visa. Ich glaube das er dort 2 Wochen im Kloster verbracht hat. Ich frag ihn die Tage nochmal und schreib es hier rein.

    Gruß und danke für die Fotos.

    Garlic

    AntwortenLöschen