Freitag, 31. Dezember 2010

Geht nicht, gibts nicht!

*FROI*,

dass unsere Kanzlöse wenigstens zum Jahresende einmal die Wahrheit sagt! "Geht nicht, gibts nicht" stimmt sogar auffallend, denn mit ihrer "Neujahrsansprache" in der Blödzeitung beweist sie, dass eine Steigerung der Volksverdummung immer noch möglich ist!

Auch eine Steigerung der menschenverachtenden "Politik" ist immer noch möglich - denn die Rentner werden vor vollendete Tatsachen gestellt! Wozu sollen die Schmarotzer denn auch noch durch einen geänderten Rentenbescheid auf die erneute Kürzung ihrer Rente hingewiesen werden? Sollen sie doch dankbar sein, dass sie zum Jahresende schon einen kleinen Vorgeschmack kriegen, wie in Zukunft mit diesem faulen Pack verfahren wird.
Immerhin dankt der ferngesteuerte Hosenanzug dem Volk, dass es alles mit sich machen lässt und der Deutsche Michel wird heute Abend vor der Glotze sitzen und zustimmend nicken ...

Prost Neujahr!    

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011.
    Es soll dir Glück, Zufriedenheit und Gesundheit bringen.
    Alle Liebe und Gute...!
    LG-GiTo
    Ich werde bestimmt nicht nicken... hab´s am Hals.. und das ganz gewaltig!!!!

    AntwortenLöschen