Donnerstag, 18. Oktober 2012

Die Qual der Wahl

:keineAhnung:    So richtig weiter gekommen bin ich mit meinem Zahnproblem noch nicht.
Nachdem ich schlappe 1500 Euronen für Zahnersatz in den Wind geschossen habe und dank "Zahnkünstler" gleich noch 2 gesunde Zähne hinterher, kann ich mich nicht entscheiden, durch welche Tür ich jetzt gehen soll :denkend: Da ist guter Rat teuer


                       

Um mich ein wenig abzulenken, hab ich mich - nach langem Zögern - dann doch mal bei Fiesbook angemeldet. Nachdem Seelenstriptease im Netz immer mehr in Mode kommt,
wollte ich mich auch nicht weiter bedeckt halten und hab gleich mal private Daten an die Pinwand gehängt.
 Ich hätte nicht gedacht, daß ich auf Fiesbook gleich so viel Zuspruch finde!
Der Nachteil: Mein Spam-Ordner platzt aus allen Nähten - da landen nämlich die ganzen Angebote über Mückenspray, Fliegengitter bis hin zur Aufhebung von Mückenblockaden durch Engelsspray.

           

Da bleib ich doch lieber beim Linedance. Der Workshop von Maggie in Solingen war mal wieder ein voller Erfolg. Freut mich, daß "Don't Make Me", der schon seit Monaten für volle Tänzflächen im Schwoabeländle sorgt, nun auch an Rhein und Ruhr entlang getanzt wird.

Da die Nächte langsam kälter werden, lernen wir zum Aufwärmen für die nächste Schwoabe-Linedance-Party Ende Oktober  in Esslingen gleich mal die neue Choreo von
Maggie:
                    Videos entfernt, weil ich die Raffgier der GEMA und der Abmahnanwälte nicht unterstützen möchte.

Vorabinfo:
Die nächste Linedanceparty der Dark Shadows Sigmaringen

                                         dancerv.jpg
 steigt am 04. Mai 2013 im Fridolin in Laucherthal.












Kommentare:

  1. Hallo Frieda
    Kann mir garnicht vorstellen du mit Pürierstab und offenem Fenster. Das Ding zieht die Mücken erst recht an. Beim Line Dance , den Pürierstab aber unbedingt rausnehmen, sonst stößt du noch mit deinen Mittänzern an. L.G. Ludger.
    P.S. Jetzt klappt es aber mit den Benachrichtigungen. Dein Blog wurde angezeigt.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen schönen kommentar , hoffe, bei dir ist alles ok? Freue mich immer über besuch von dir, danke, Klaus

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ludger, freut mich, daß es endlich klappt. Oh Wunder, Dein erster Kommi, der direkt auf der Seite gelandet ist! Bisher mußte ich Deine Kommis erst mal aus dem Spam fischen.
    Danke Dir für die Bedienungsanleitung zum Pürierstab - so was muß dem Verbraucher ja schließlich gesagt werden! lg Frieda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo lieber Klaus,
    Danke der Nachfrage, bei mir ist noch alles im grünen Bereich. Linedance ist die beste Medizin! lg Frieda

    AntwortenLöschen
  5. Das nenn ich Galgenhumor, liebe Frieda!
    Aber den brauchts um solche Dinge schadlos zu überstehen, was?
    Schön, dass du dich mit dem Tanzen so prima ablenken kannst!
    Ich war gestern wieder und hab doch tatsächlich heute leichten Muskelkater...

    Alles Liebe
    jaylea

    AntwortenLöschen