Dienstag, 12. Mai 2015

Oldieparade beim Maifest in Hasenweiler

Ein gute Gelegenheit für Oldie-Fans, Schrauber und Tüftler, die man sonst nur vom Telefon oder Netz kennt, mal persönlich kennen zu lernen, bietet das Maifest in Hasenweiler (Oberschwaben). 
Der etwas andere Rahmen: Ländlich, urig, herzlich und eine Bombenstimmung im Festzelt.   
Idyllisch auf einem Hügel gelegen, präsentierten sich die guten, alten Stücke auf der grünen Wiese. 







Die Belohnung für die Teilnehmer

Das Walder Bräu aus Königseggwald, wo sich Landwirte und Tüftler zur nächsten Oldieparade treffen







Das gute, alte Cremeschnittchen



Aufgemotzter Opel GT 

DB 190 SL

Der hochglanzpolierte Morgan (MG)
 
Volvo



Kommentare:

  1. Tolle Bilder. War sicher eine Klasse Veranstaltung. Die Oldtimer hätte ich mir auch gerne angesehen. Da sind richtig tolle Autos dabei. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und ein super Wochenende. L.G.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo lieber Lutz,
    ja, diese Oldie-Treffen auf der grünen Wiese sind super. Noch besser als die Oldies ist der persönliche Erfahrungsaustausch mit den vielen Tüftlern.

    AntwortenLöschen