Samstag, 26. Dezember 2015

Statt Nikolausi kam der Osterhasi

Verrückte Welt auch auf Fuerteventura: 
Statt dem  kam im Dezember der Ostern bilder an den Strand. Naja, das Verstecken muss er noch lernen, aber auf der Lauer liegen und sich anschleichen konnte der schon mal ganz gut: 








Ick seh Dir!







An der Tarnung muss er noch arbeiten









Es ging gar nicht schnell genug unter meinen Liegestuhl

Vertauschte Rollen: Wer ist denn hier auf Eiersuche?
 

Schau mir in die Augen Kleines...






Komm schon, lass uns wieder schmusen




Kommentare:

  1. Schön mal wieder was von dir zu lesen. Tolle Fotos. Ich hoffe du hattest schöne Weihnachtstage. Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr. Mögen alle deine Erwartungen an das neue Jahr in Erfüllung gehen. Viel Spaß auf Fuerteventura. L.G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön lieber Lutz,
      war kurz vor dem Fest schon zurück, denn Weihnachten ohne Opa und Oma geht ja schon mal gar nicht.
      Wünsche ebenfalls, schöne Festtage gehabt zu haben und für das Jahr 2016 nur das Beste für Dich und Deine Lieben.

      Löschen
  2. Wie süß... Das ist doch wirklich ein ganz anderer Nikolaus. :)

    Bei diesem lustigen Blognamen bleibe ich übrigens gerne als Leser da, wir Frösche müssen schließlich zusammen halten. Liebe grüße, caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei willkommen in meinem Teich,
      in dem es in letzter Zeit sehr ruhig war, weil ich nicht viel rumquaken konnte. Ich hoffe, das wird sich dann im neuen Jahr wieder ändern.
      Lieben Gruß von Frosch zu Frosch

      Löschen
  3. Antworten
    1. Dankeschön! Ich wünsche Dir ebenfalls für das Jahr 2016 Gesundheit, Frieden und viel Freude.

      Löschen
  4. Liebe Frieda, ich wünsche uns ein friedliches Jahr 2016

    AntwortenLöschen
  5. lasse ihn doch, alles Gute für dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Klaus,
      für Dich und Deine Lieben wünsche ich nur das Beste.

      Löschen
  6. hab heute nur Zeit für einen Gruß, schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Klaus, ich wünsche Dir einen guten Start in eine hoffentlich stressfreie Woche.

      Löschen