Freitag, 5. August 2011

Freilicht Museum Neuhausen o.E.

 
Freilicht...jpg in Diaschau anzeigen
Käfer Tour de Ländle

 
 
Grad mal 8 km rollt der Käfer bis zum Freilichtmuseum Neuhausen o.E.
 
Sample picture
 
Hier kann man von der schönen (?) alten Zeit träumen. Ein Blick in das gemütliche Schlaf- /Wohnzimmer:


Am Dorfteich:



Die gute Stube:



Ein Blick ins Schaufenster von Kaufhaus Pfeiffer:

Sample picture
 
Und schon damals waren Seuchen hochaktuell.  

  

Nur keine Panik: Zur Erleichterung stand ein urgemütliches stilles Örtchen zur Verfügung.



Das ganze Jahr über bietet das Museumsdorf ein vielseitiges Programm mit Kursen wie Töpfern, Stroh flechten, Holzschnitz-Kurs bis zu Gesundheit durch Wald- und Wildkräuter.
Jahresthema ist übrigens: "Mannsbilder"

Am 7. August stehen die "Männer von früher" im Mittelpunkt: Mit Vorführugen und Mitmach-Aktionen, aber auch einigen Überraschungen für das ehemals "starke Geschlecht"
(Sorry, so steht es nun mal im Programmheft)

Wer es ganz genau wissen will, der besucht am 25.8. den Vortrag von Prof. Dr. Walter Hollstein mit dem Thema:
"Was vom Manne übrig blieb"

Absoluter Star im Museumsdorf ist der kleine Esel, der am 18. Juli d.J. zur Welt gekommen ist:


Ein Ausflugsziel, das in diesem "Sommer" regen Zuspruch findet, denn beim nächsten Regenschauer kann man in eines der alten Bauernhäuser flüchten...   






Kommentare:

  1. Mir gefallen solche alten Möbel, aber das Klo . . . naja.
    "Was vom Manne übrig blieb" Laaaaaaaaaach
    Wünsche noch ein schönes Wochenende
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petra,
    danke für Deinen Kommi. Ich wünsche Dir auch ein sonniges Wochenende. lg Frieda

    AntwortenLöschen
  3. freue mich, immer mal wieder von dir zu lesen und bei dir rein zu schauen, wünsche eine gute Woche, KLaus

    AntwortenLöschen
  4. Danke Frieda für deinen Kommentar, habe mich sehr gefreut, Klaus

    AntwortenLöschen
  5. http://www.museumsdorf-kuernbach.de/

    wenn Dir sowas gefällt - für einen Ausflug.
    Liegt bei Bad Schussenried
    und hat u.a. auch jede Menge Angebote für Kinder.

    LG von Hilde

    AntwortenLöschen
  6. schönen Mittwoch wünsche ich, Klaus aus Waren, Wetter immer noch schlecht, aber es wird alles gut.

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Tipp liebe Hilde, Bad Schussenried ist von uns ja nicht so weit entfernt. lg Frieda

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frieda
    Schöne Bilder hast du da gemacht. Wir haben hier in Hagen so ein ähnliches Museum. Ich war da schon drin. Es war Klasse. Nur hingen da keine BH`s im Schaufenster. In den Dingern auf Bild 5 kannste aber viel reinpacken. Nix für die heutigen Hungerhaken. Die könnten sich davon einen Bademantel machen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. L.G. Ludger

    AntwortenLöschen
  9. Wir hatten heute Sonnenschein mit immer wieder ein paar dunklen Wolken. Es blieb/ist aber trocken.

    Heute Abend sogar im Garten gegrillt, nach und nach mit der gesamten Nachbarschaft. Mußten später aber leider alle ins Haus ausweichen wegen ganz üüüübler Mückenplage :shock:

    Ich wünsche Dir/Euch noch einen sonnigen Sonntag
    Hilde

    AntwortenLöschen
  10. Hi Ludger,
    freut mich, dass Dir diese Zeitreisen in alte Museumsdörfer auch gefallen! Mutig sind wir ja schon - schließlich besteht ja immer die Gefahr, dass die uns gleich da behalten!
    @Hilde,
    ich hab mir bei Dir ja die Idee zum Grillen geholt und.... es hat geklappt! Die schwarzen Wolken waren zwar da, haben aber nicht abgelassen. Jetzt nutzen wir erst mal die Sonnenstrahlen für eine Wanderung auf der Höhe und anschließend wartet dann im Tal die Eisdiele! lg Frieda

    AntwortenLöschen
  11. Ist ja wie eine schöne Einladung, schönes Ambiente und viele Überraschungen, wünsche dir eine gute Zeit , ein schönes Wochenende, KLaus

    AntwortenLöschen