Dienstag, 14. Januar 2014

Letztes Training vor der Abfahrt in die Heimat

:erledigt: Heute im Training haben wir noch mal die Playliste für unser Treffen am Wochenende in Solingen rauf und runter getanzt. Ganz oben auf der Liste steht der "50 Ways". Ich hoffe, dass bei dieser Auswahl jeder seinen eigenen Weg findet und eine Invasion der kleinen grünen Männchen (Polizei bilder) ausbleibt, wenn dann über 100 Linedancer bei diesem Tanz "Help Me, Help Me" rufen.

Videos entfernt, weil ich die Raffgier der GEMA und der Abmahnanwälte nicht unterstützen möchte.

Auch wenn das Wort "Sozialtourismus" soeben zum Unwort des Jahres erklärt wurde, steige ich in den Zug und werde genau diesen betreiben, denn Linedance kennt keine Grenzen. Hunderttausende Linedancer in aller Welt sind ständig im Kontakt und wir freuen uns immer wieder, neue Gesichter auf unseren Events begrüßen und knuddeln zu können.

Deshalb ist z.B. der "My Greek Nr. 1"



Quelle 

ein Muss auf jeder Wunschliste. Tschüssi:bye:, ich bin dann mal weg - auch wenn jeder seinen eigenen Weg geht, treffen wir uns immer wieder auf einer Kreuzung, um gemeinsam zu tanzen, zu knuddeln und zu lachen.  






keep on dancingkeep on dancingkeep on dancing

Kommentare:

  1. Liebe Frieda ich wünsche dir viel Spaß in NRW. und schwing das Tanzbein nicht zu doll. L.GL.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Lutz, Spaß und rheinischen Frohsinn kann ich nach dem Mieterdrama brauchen. Ein Woche unter Freunden in der Heimat bringt mehr als 6 Wochen Reha. lg Frieda

      Löschen
  2. Liebe Frieda, dann wünsche ich gute Heimreise, komme gut an, wünsche einen guten Donnerstag, Klaus

    AntwortenLöschen
  3. Danke lieber Klaus, bin soeben gut angekommen. lg Frieda

    AntwortenLöschen
  4. viiiel spass und freude

    grüßle

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Hilde, das hatte ich! lg Frieda

    AntwortenLöschen