Donnerstag, 8. November 2012

Heute Blick auf Säntis und Churfirsten

Gestern bin ich mit der Unendlichen Zahn-Murks-Geschichte endlich einen Schritt weiter gekommen. Ich will hier nicht weiter berichten :whistling:- nach den erforderlichen 11 Spritzen kreist mir heute noch der Hut.

Irgendwie wollte heute noch keine Lust aufkommen, den neu gelernten Tanz "Skinny Love" nochmal zu üben... :keineAhnung:

Sorry Roy, ich musste Dein Video entfernen, weil die GEMA den Hals nicht vollkriegen kann.

Eine Wanderung an frischer Luft erschien mir sinnvoller, um endlich wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Das war gut so, denn wir wurden mit einem wunderschönen Blick auf den Säntis und die Churfirsten belohnt:








Kommentare:

  1. Hallo liebe Frieda. 11 Spritzen hast du beim Zahnarzt bekommen? Das ist ja ein Alptraum schlechthin! Ich hoffe, dass es dir jetzt wieder etwas besser geht? Also, ich gehe zu fast allen Ärzten freiwillig, allerdings trifft das nicht auf den Zahnarzt zu! Deine Aufnahme sieht ganz toll aus. Gute Besserung wünsch ich Dir und hoffentlich hast du trotzdem ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Birgit, ganz lieben Dank für Deine Genesungswünsche. Nööö, für mich war das kein Alptraum - das war die Erlösung aus einem 20 Jahre währenden Alptraum. Ich bin zuversichtlich, daß jetzt endlich Ruhe einkehrt. Ich wünsche Dir auch ein angenehmes Wochenende. Lieben Gruß von Frieda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frieda
    Das du überhaupt noch so weit kucken kannst bei 11 Spritzen, wäre ich alle. Aber einen super Blick auf die schweizer Alpen habt ihr da. Da macht spazierengehen Spaß. Ich wünsche dir gute Besserung und ein tolles Wichenende. L.G. Ludger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Ludger, danke für Deine lieben Wünsche. Wie Du siehst, ich habe es überlebt, so ein Frosch hält was aus! lg Frieda

      Löschen
  4. Hi Frieda,
    du Arme. Ich muss Montag auch zum Zahnarzt. Ich wünschte ich hätte das schon hinter mir.
    Schönes Wochenende.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, ich war mein "Glück" selber schuld, weil ich alles auf einmal gemacht haben wollte. Ich geh doch auch so "gern" zum Zahnarzt. Bei mir war das Zahn-/Kiefer-OP. Dir drück ich für Montag die Daumen. lg Frieda

      Löschen
  5. Ich bin vom Linedace total fasziniert.

    Kennst du die Tulip Challange?
    Bestimmmt.

    Eininteressantes Video habe ich mal gepostet.

    http://wohnliese.blogspot.de/2011/04/tulip-challenge-2011.html

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine,
    freut mich, daß Dir Linedance gefällt. Klar kenn ich die Tulip Challange - hier sind natürlich die Profis am Werk. Tolles Video - es gibt so viele Turniere und Meisterschaften, daß ich die ganzen Videos dazu gar nicht anschauen kann. Aber da hast Du ein ganz besonderes Video rausgefischt! Das kannte ich noch nicht. lg Frieda

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen liebe Frieda!
    Oh je, Zahnarzt, das glaub ich Dir, dass es weh getan hat...., wünsch Dir gute Besserung,
    und eine gute Nacht, hab ganz lieb an Dich gedacht!
    Schönes Wochenende herzlichst .....***Franz***

    AntwortenLöschen
  8. Hallo lieber Franz, herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche. Dir auch eine gute Nacht und ein sonniges Wochenende. Lieben Gruß Frieda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frieda danke schön das dir das Bild gefällt so soll es sein ,es freud einem sehr wenn die Bilder auch gefallen es sollen sich auch liebe Menschen daran erfreuen,wünsche dir einen schönen St.Martinstag und viele liebe Grüsse Klaus

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Danke lieber Klaus, bei diesem verregneten Wochenende haben wir beschlossen, St. Martin mal mit Kindern und Enkeln auf dem Dorf und mit dem ganzen Dorf in der Halle zu feiern. Ich freu mich schon auf die Schmankerln aus der Landküche. lg Frieda

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frieda so viele Spritzen, ich bekomme Angst, habe nämlich im Moment auch Zahnschmerzen,ich hoffe, es gibt sich, aber da kann ich verstehen, dass man so nicht recht Lust hat auf Arbeit, deine Bilder sind wieder recht schön und danke für dein Lächeln bei deinem Besuch bei mir, KLaus

    AntwortenLöschen
  13. Keine Angst lieber Klaus-Dieter, bei mir waren das nicht nur Zahnschmerzen! Ich hätte das ja auch in Etappen machen lassen können, aber wenn schon, denn schon! Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag - wenn Du Glück hast, verteilt St. Martin an der Müritz keine Äpfel und Nüsse sondern Regenschirme! lg Frieda

    AntwortenLöschen
  14. Skinny kenne ich gar nicht, sieht gar nicht so schwer aus.
    Da hast du aber einen Menge Spritzen bekommen...war das nicht zuviel?
    Gute Besserung für dich und ein superschönes Wochenende.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Mathilda, ich danke Dir für Deine Genesungswünsche. Nööö, schwer sieht der Skinny nicht aus, aber tatsächlich ist der Skinny nur was für Fortgeschrittene. Bisher tanzen ihn nur 2 Gruppen im Schwoabeländle. Der hat sich nicht durchgesetzt, weil er viel zu schwer ist! Lieben Gruß von Frieda

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frieda!
    Tschuldige, dass ich hier sitze und lauthals lache: Mir kreist heute noch der Hut - gnihihi
    Zu gern hätte ich gesehen, wie das aussieht - prustlach.

    Aber der Ausblick, der hat sich gewaschen. Ich setz mich jetzt auf meine Tastatur, sage Google: Senden an... und dann komme ich hoffentlich bei deiner Aussicht an - kicher.

    Pfiehle Grüße die Jaris

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, liebe FRieda, es ist bei uns seit 2 Tagen so richtig wunderschönes Wetter, da brauchen wir keine Regenschirme, ich hoffe, es geht dir nunn schon besser? KLaus

    AntwortenLöschen